Dienstag, 25. Januar 2011

Erste Downloadzahlen zur Cocktail iOS App

"Cocktail" wurde in der ersten Woche über 3.500 Mal heruntergeladen. Die mobile Seite des cocktailberaters wurde demzufolge auch wesentlich häufiger aufgerufen, da hier noch auf die mobile Webseite für die Hausbar- und Einkaufslistenfunktion zurückgegriffen wird.

Die nächste Version wird natürlich die Hausbar- und Einkaufsliste nativ beinhalten.

Bisher gab es auch schon 5 Bewertungen (insgesamt 3/5 Sternen).

Danke allen Testern!

Montag, 24. Januar 2011

Impressionen von der Fachmesse "Barkultour 2011" in Stuttgart

Am 24.1.2011 habe ich die Fachmesse Barkultour in Stuttgart besucht. Hier ein paar Impressionen:
 
Marken Tasting von Jameson (5 und 12 Jahre): angenehm milder Whisky wie ich fand.
Monkey 47 stellt leckeren Gin mit vielen Zutaten aus dem Schwarzwald her.
Bartending
Die Messe fand im Römerkastell statt, die Halle brachte ein angenehmes Flair.
Monin stellt seine Neuheiten vor: Basilikum Sirup - anders, aber lecker
Strotmann verzaubert seine Gäste
Sierra
Insgesamt war die Anzahl der Aussteller übersichtlich. Einige mir bekannte und große wie Sierra, Jameson, Giffard und Monin waren dabei.

Samstag, 15. Januar 2011

Cocktail Version 1.0 im App Store verfügbar

Die erste Version der Cocktail App vom cocktailberater ist seit gestern Abend in Apples App Store verfügbar.
Vorschau auf die Cocktail App im iTunes Store
Sie bietet eine Vielzahl von ausgewählten Cocktailrezepten, die Möglichkeit sich einen Zufallscocktail zu erschütteln, ein Cocktailquiz und einen Link auf die mobile Seite (Hausbar und Einkaufsliste).

Die App ist natürlich kostenlos, aber auf Grund des Alkoholbezugs erst ab 17 Jahren empfohlen. Das Review seitens Apple ging erstaunlicherweise schnell durch und innerhalb von 4 Tagen wurde die App ohne Mängel akzeptiert. Programmiert wurde Cocktail in JavaScript mit Titanium Mobile und es wird demzufolge auch bald eine Android App geben.

Das erste Feedback gibt es bereits auf Facebook und in den App Store Reviews. Umso mehr Meinungen wir bekommen umso besser können wir Version 2.0 für euch gestalten. Also bitte nicht zurückhalten ;)

Bisher geplant für Version 2.0 ist die Hausbar und Einkaufsliste nativ zu implementieren und somit die eingebundene mobile Webseite abzulösen.