Montag, 13. September 2010

Verbesserungsvorschläge für den cocktailberater vom Barcamp Stuttgart 3

Auf dem 3. Stuttgarter Barcamp wurde eine Session mit dem Namen "people to your project" angeboten. Dort habe ich den cocktailberater vorgestellt und folgendes ist dabei herausgekommen. Hauptsächlich wurde empfohlen auf Nutzerempfehlungen zu setzen. Vielleicht denkt ihr ja ähnlich?

Zum Design:
  • Die Seite "macht einen nicht wirklich an". Das Wasser sollte einem im Munde zusammenlaufen, zum Beispiel durch Fotos von Cocktails im Kopfbereich oder eine Bar mit beleuchteten Spirituosen wo sich die Farben ändern.
  • Positivere Stimmung, nicht so viel Schwarz auf Weiß.
  • Die gesamte Seite könnte breiter sein und somit mehr Inhalt darstellen.
  • Der Prototyp des neuen Barclient ist hübscher als die eigentliche Seite.
  • Auch von der Entfernung aus sollte man erkennen, dass es sich um eine Cocktailseite hält.
Zur Startseite:
  • Auf der Startseite könnten auch einige Cocktails vorgestellt werden mit Bild und kurzer Beschreibung (Top Cocktail, Zufälliger Cocktail, Tipp zum Wochenende, passend zur Jahreszeit).
  • Generell mehr Inhalte (Cocktails, Portalinhalte, ...) anteasern.
  • Standard-Farben für RSS-Icons verwenden.
Zur Suche:
  • Das Info-Icon auf der Suchergebnisseite ist nicht selbsterklärend und es sollten nicht nur die Zutaten erscheinen, sondern mehr Infos wie Geschmacksrichtung etc. Die Geschmacksrichtung könnte auch so auf der Ergebnisseite stehen (mehr die Beraterschiene betonen).
  • Auf der Ergebnisseite könnten Site-Links die Suche verfeinern: Nur Cocktails mit Vodka, oder nur süße Cocktails, ...
  • Radio-Buttons für die Suchoptionen weglassen, dafür beschreiben nach was gesucht werden kann. In der Drop-Down Liste könnten dann pro Kategorie (Cocktails, Zutaten, Tags) die Top 3 Ergebnisse stehen. In der Suchwort-Beschreibung könnte man Name, Zutat und Cocktail auf die Indexseite verlinken.
  • Das Suchfeld auf der Unterseite ist zu groß. Die Suchfunktion wird auf der Unterseite weniger gebraucht.
  • Die Glas-Abbildungen in der Suchergebnisseite fallen noch zu sehr raus. Eventuell sollte man hier Glas-Fotos verwenden.
Zur Rezeptseite:
  • Auf der Rezeptseite sollte man ein Thumbnail vom Video mit dem "youtube" Play-Button anzeigen.
  • Die Bewertung der Cocktails sollte man weiter oben anzeigen und die Sterne gelb färben.
  • Beim Klick auf den Namen eines Benutzers der einen Cocktail kommentiert hat, erwartet man ein Benutzerprofil.
  • Der Twitter- und facebook-Link sollte direkt an der Überschrift angezeigt werden.
  • Durchschalten zwischen Cocktailvarianten ohne Neuladen der Seite, Überblenden und Aufzeigen der Unterschiede.
Zum Portal:
  • Der Begriff Party-Helferlein ist unpassend und nicht selbsterklärend.
Neue Funktionen:
  • Cocktailbar-Finder
  • Benutzer kann sagen, wo es den besten Cocktail xy gibt.
  • Tagcloud für Zutaten und Tags auf der Startseite als Suchoption.
  • Twitter-Bot, der Cocktailrezepte empfiehlt.
  • Mehr PDFs für die Offline-Welt anbieten.
  • Cocktails merken für die Cocktailkarte (mit Animation).
  • Darstellung des Seiteninternen Verlaufs ("du hast bereits angeschaut").
Organisatorische Aspekte:
  • Zusammenarbeit mit Cocktailbars (Barkeeper beim Cocktail-Mixen filmen (auf youtube stellen) und etwas dazu erzählen, Auslegen von Flyern, Rezepte aus der Bar).
  • Eigene youtube Videos veröffentlichen, die den Cocktailberater und dessen Funktionen vorstellen.
Technische Aspekte:
  • sprechendere URLs (Deutsch, /webseite weglassen)
Welchen Aspekt haltet ihr für am wichtigsten?

Kommentare:

  1. Moinsen Meister,

    ich finde, dass wenn du schon die Kcal in jedem Rezept auflistest, dann sollte man auch danachj sortieren/suchen können. Use case: Ich will eine Fitness-Cocktail-Party machen... d.h. ich möchte gute (Diät-) Cocktails, die aber wenig Kalorien haben,... wie finde ich die jetzt bei Dir? :)

    Viele Grüße,

    Sascha a.k.a mastix mc

    AntwortenLöschen
  2. "Diät"-Cocktails werden bisher noch nicht hervorgehoben, aber unter Wissen & Barkunde gibt es einen Punkt Nährwerte ;)

    AntwortenLöschen