Donnerstag, 8. Oktober 2009

Verlage angesprochen zwecks Übernahme von Cocktailrezepten


Ich habe heute mit dem Collection Rolf Heyne, Zabert Sandmann und südwest Verlag Kontakt aufgenommen um zu klären inwieweit sich Rezepte aus ihren Büchern in den cocktailberater übernehmen lassen.
Dabei sieht es gemischt aus. Der Collection Rolf Heyne Verlag, der die Bücher von Charles Schumann herausbringt, sieht eventuell eine Möglichkeit die Rezepte auf der Seite anzuzeigen. Nach der Frankfurter Buchmesse gehen hier die Verhandlungen weiter. Der südwest Verlag kann solche Anfragen nur schriftlich entgegennehmen, dazu ist heute eine E-Mail herausgegangen. Zum Schluss habe ich noch mit dem Zabert Sandmann Verlag gesprochen. Hier sind die Chancen wohl eher gering, da sie selbst auch Rezepte einkaufen und es fraglich ist, ob die Internetrechte vorliegen.

Welche Verlage die gute Cocktailbücher herausbringen kennt ihr noch?

Kommentare: